twitter facebook google plus deutsch english

ABOUT

THE TOUCH AND TASTE OF THAI KITCHEN

Die Vorliebe zur traditionellen Küche und kulinarische Vielfalt zeichnen The Ponch aus. Unsere Chefköche wurden in erstklassigen thailändische Gastronomieschulen ausgebildet und haben langjährige Erfahrungen in exklusiven Restaurants und Hotels in Thailand gesammelt. Die schmackhaften und beliebten thailändische Speisen werden mit viel Liebe zubereitet. Dabei legen wir großen Wert auf eine sorgfältige und stets frische Zubereitung unter Verwendung wertvoller, von uns persönlich ausgesuchten Zutaten. Genießen Sie unseren freundlichen Service in einer sinnlichen Atmosphäre, in einem besonderen, zeitgenössischen modernen Ambiente in Berlin-Mitte. Das Wohlbefinden unserer Gäste besitzt die oberste Priorität in The Ponch. Ihr The Ponch Team.

Thailändische Küche

Geschichte

Ursrünglich war die Küche Thailands vom Wasser geprägt, auf dem Tisch kamen vornehmlich Wassertiere und Wasserpflanzen. Veränderungen in den Kochgewohnheiten gab es sowohl durch chinesische und japanische Einflüsse als auch, ab den 17. Jahrhundert, durch Einflüsse in Europa. Chilis wurden zum Beispiel von portugiesischen Missionaren in Thailand eingeführt.

Grundnahrungsmittel

Reis ist das Grundnahrungsmittel in Thailand. Der thailändische Ausdruck für essen ( กินข้าว – Aussprache [kin-káo]) bedeutet wörtlich „ Reis essen “, egal um welche Art von Speisen es sich handelt. Unter den vielen Reissorten ist der vor allem im Isaan angepflanzte langkörnige Jasminreis besonders beliebt, aber auch am teuersten. Im Norden und Kosten Thailands wird der Klebereis bevorzugt, der nicht gekocht, sondern in einem aus Bambus geflochtenen Behälter über einen Wassertopf gedämpft wird und dessen Körner so zusammenkleben.

Esskultur

Garküchen sind elementarer Teil asiatischer Esskultur. Diese wird durch die kleinen, mobilen Straßenküchen, genannt Garküchen geprägt. Verschiedene Zutaten werden schnell und frisch nach den Wünschen der Gäste zubereitet, gesund, schmackhaft und zu günstigen Preisen. Ein thailändisches Menü besteht typischerweise aus einer Suppe, einem „Curry“-Gericht oder alternativ einem scharf gewürzten Salat und einer Sauce mit Fisch und Gemüse (als Dip). Alle Speisen werden zusammen serviert, so dass bei der Zusammenstellung zwischen und milden Komponenten auf ein ausgeglichenes Verhältnis geachtet wird. Sehr häufig wird auch Rohkost gereicht. Grundlage der meisten Gerichte ist eine zu Beginn des Kochens in einem kleinen Mörser zubereitete Gewürzmischung aus Knoblauch, kleinen roten oder grünen Chilischoten und verschiedenen Kräutern. Die so zubereitete Paste kommt zunächst mit etwas Öl in den über einer offenen Flamme stehenden Wok. Anschließend werden die weiteren Zutaten wie Fleisch, Fisch, nudeln, Gemüse usw. nacheinander hinzugefügt und geschmort.

Tischsitten

Ursprünglich wurde thailändisches Essen mit dem fingern gegessen, was in manchen Regionen bei einigen Gerichten noch heute der Fall ist. Anfang des 19. Jahrhunderts führt König Mongkut, angeregt durch seine viele Auslandsaufenthalte, bei Hofe die Sitte ein, mit Löffel und Gabel zu essen. Dies wurde schnell in den Restaurants von Bangkok en vogue und es dauerte nicht lange, bis es im ganzen Land Brauch war, Löffel und Gabel zu benutzen. Die Gabel wird verwendet, um das bereits vom Koch in mundgerechte Stücke zerkleinerte Essen portionsweise auf dem Löffel zu schieben. Für die meisten Thais gilt es als unfein, die Gabel in den Mund zu führen, ausgenommen davon sind nur kleine Obstgabeln.

FOOD

อาหารวา่ งโฮมเมด
HOMEMADE STARTERS

DEEP FRIED CHICKEN
WRAPPED IN PANDAN
CRUNCHY FRIED THAI_WANTAN
FILLED WITH MINCED PORK MEAT
THAI SPRING ROLLS
WITH MINCED PORK MEAT
THAI SPRING ROLLS
FOR VEGETARIANS
DEEP FRIED CAKES OF MINCED FISH MEAT
MIXED WITH RED CURRY PASTE,
CHOPPED YARDLONG BEANS AND SHREDDED KAFFIR LIME LEAVES
MARINATED CHICKEN | PORK | PRAWNS
GRILLED ON BAMBOO SKEWERS
MARINATED AND BARBECUED BEEF
CRISPY FRIED STUFFED CHICKEN WINGS
VARIOUS SMALL DELIGHTS OF STARTERS

อาหารวา่ งสดและงา่ ย
FRESH & EASY STARTERS

SHREDDED GREEN PAPAYA TOSSED WITH DRIED SHRIMPS,
CHERRY TOMATOES AND PEANUTS DRIZZLED
WITH LEMON JUICE DRESSING
THE SALAD IS POUNDED IN MORTAR, SERVED WITH STICKY RICE
AND A CHOICE OF GAI YANG, MOO PING or NEUA YANG
CAN BE ORDERED OPTIONALLY WITH CHICKEN WINGS,
GRILLED MARINATED PORK AND BEEF
WE ARE OPEN

MONDAY - FRIDAY
11:00 - 24:00

SATURDAY & SUNDAY
17:00 - 24:00

CALL US

FON. 030 24 630 614

FAX. 030 24 630 616

THE PONCH IS LOCATED
IN BERLIN-MITTE
ADRESS
TELEFON
ACKERSTRASSE 115
10115 BERLIN- MITTE
030 24 630 614
FAX
TELEFON
03024630614
FAX
03024630616
030 24 630 616
  • the ponch berlin twitter
  • the ponch thai street food restaurant
  • the ponch thai street food restaurant google plus
  • the ponch thai street food restaurant deutsch
  • the ponch thai street food restaurant english